Zahlen zum Gebäude und dem dazugehörigen Gelände:

Luftbild der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen Luftbild der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen

Zahlen zum Gebäude und dem dazugehörigen Gelände:

  • Baubeginn: Herbst 1995
  • Fertigstellung: 04. Mai 1998
  • Grundstücksfläche: 104.000 m³
  • Umgeben von einer 1, 2 km langen und 5,50 m hohen Außenmauer

Zahlen zur Haftplatzkapazität:

  • geschlossener Vollzug 440 Männer und 118 Frauen
  • offenener Vollzug 62 Frauen

Bedienstete und Beschäftigte

Offener Frauenvollzug Offener Frauenvollzug

Bedienstete und Beschäftigte:

  • Betreuungsdienst auf den Abteilungen
  • Werkdienst
  • Sozialdienst
  • Psychologischer Dienst
  • Pädagogischer Dienst
  • Seelsorgerischer Dienst
  • Suchtberatung
  • Krankenpflege- und ärztlicher Dienst
  • Verwaltung

Folgende Beschäftigungsangebote gibt es in der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen:

  • Arbeitstherapie: Maßnahme zur Einführung in geregelte Beschäftigung
  • Berufsförderung: Kurse zur Grund- und Weiterqualifizierung durch externe Träger
  • Unternehmerbetriebe: Arbeit für externe Unternehmen
  • Eigenbetriebe: Planung, Herstellung und Vertrieb eigener Produkte

Derzeit existierende Behandlungsabteilungen:

  • Behandlungsabteilung für Gewaltstraftäter
  • Jungtäterabteilung
  • Abteilung zur Vorbereitung suchttherapeutischer Maßnahmen

Außerdem werden verschiedene Behandlungs– und Gesprächsgruppen angeboten, zum Beispiel:

  • Angehörigengruppe
  • Familienseminar
  • Soziales Training - BIG (Behandlung inhaftierter Gewalttäter)
  • Schulische Liftung
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Schuldnerberatung
  • Projekt Tandem
  • Psychologische Psychotherapie
  • Gewaltgruppe